• Willkommen beim Union Tischtennis Club Klaus

<b>TT-Weihnachtsturnier für Erwachsene</b>

Am 19.12.2013 fand das TT-Weihnachtsturnier für Erwachsene statt. Nebst den 7 Aktiven von unserem Verein (Alex Ströhle, Günther, Helmut Kremmel, Martin Roth, Olli, Oskar und Sebi) waren auch 3 Hobby-Spieler (Christian, Martin und Quido), die immer wieder gerne bei internen Turnieren zu uns stoßen, mit von der Partie.
Gespielt wurde in 2 x 5er-Gruppen um den Aufstieg ins Finale. Auch schon in den Vorrundenspielen gab es heiße Kämpfe - speziell in der Gruppe 2, denn dort wurde verbissen um den 2. Aufstiegsplatz zwischen Alex, Olli und Martin (Hobby-Spieler) gekämpft, nachdem sich Günther schon als Fixaufsteiger etabliert hatte. Geschafft hat es dann Olli, der den Hobbyspieler Martin ganz knapp im 5ten besiegte.
Im der Gruppe 1 gab sich Martin Roth keine Blöße und schaffte so den Einstieg ins Finale, obwohl er es gegen Helmut Kremmel nicht so leicht hatte. Als 2. Aufsteiger stand Helmut Kremmel fest, nachdem er lediglich 1 Spiel in der Vorrunde abgeben musste.
So standen sich in der Finalgruppe A die Spieler Martin Roth, Helmut Kremmel, Günther und Olli gegenüber. Auch im Finale konnte Martin Roth überzeugen und gewann alle Partien für sich. Zu 0 gegen Olli und zu 1 gegen Helmut Kremmel und Günther. Alles in allem ein würdiger Sieger, der dann auch mit Süßigkeiten belohnt wurde. Platz 2 ging an Helmut Kremmel, Platz 3 an Günther und Platz 4 an Olli.

In der Finalgruppe B standen sich die Spieler Quido (Hobby), Sebi, Martin (Hobby) und Alex Ströhle gegenüber. Was Alex in der Vorrunde leider nicht auf den Tisch brachte, brachte er aber in der Finalgruppe B auf den Tisch und so gewann er diese Gruppe klar für sich. Mit dieser Leistung hätte er auch in der Finalgruppe A gut mithalten können. Zweiter und dritter wurden überraschend die beiden Hobby-Spieler Martin P. und Quido, wobei Martin P. schon in der Vorrunde auf sich aufmerksam machte (er hat das Finale nur knapp verfehlt) und Quido mit seiner Abwehr den einen oder anderen so richtig zur Verzweiflung brachte. Für Sebi reichte es leider nur zum 4. Rand, aber mit etwas mehr Training wird er im kommenden Jahr sicherlich unter den ersten 4 sein.
Um den vorletzten Platz kämpfen Christian (Hobby) und Oskar, den Christian (Hobby) in 2 aufeinander folgenden Spielen für sich entschied.

Eingehend besprochen und rege analysiert wurden die Spiele anschließend im Gasthof Engel.

Herzlichen Dank von allen Teilnehmern an Rainer für diese tolle Idee und Turnierleitung.
Auch Dank an den Verein für das erste Getränk.

Der Union Tischtennis Klub Farben Morscher Klaus gehört mit mehr als 50 aktiven Mitgliedern zu einem der Größten und Bedeutensten im Vorarlberger Tischtennisbereich.

Kontaktiere uns

My Account

© 2020 Union Tischtennisklub Farben Morscher Klaus