• Willkommen beim Union Tischtennis Club Klaus
11 Mär
Previous Next

Ein bisher noch nie dagewesenes Nennergebnis gab es bei der am Donnerstag den 10.3. abghaltenen
Allg.Vereinsmeisterschaft 2022.

Das Spielerfeld der 26!! gemeldeten Aktiven wurde leider wegen Erkrankungen
bzw. unaufschiebbaren Terminen reduziert, und so verblieben 20 hungrige
Brettlschwinger die hochmotiviert waren den regierenden Meister Philippe Zacharia vom
Thron zu stoßen.

Es ergab sich dabei ein höchst spannendes Turnier mit einigen Überraschungen!


Auch die Jugend war diesmal fast vollzählig angetreten. Johanna Nägele, Julia Koch, Jan Schneidtinger
Marius Oberlechner, Theo Ludescher und Flavio Baur nahmen sich vor, bei den erfahrenen Haudegen eine
g'hörige Duftmarke zu setzen!
Und das taten sie mit Bravour, die Jugend war beileibe keine g'mahte Wiesn.
So mancher mußte gegen diese jungen Cracks eine Niederlage einstecken,
oder in den Entscheidungssatz gehen!

Es gab 4 Vorrundengruppen à 5 Spieler.

Die Vorrunde wurde auf 2 Gewinnsätze gespielt.
Der 1. und 2. Platzierte stieg in die Finalrunde auf, alle anderen spielten um die Plätze 9-20.


Die Siegerehrung ging im Klauser Tennisstüble über die Bühne.

Als Preise für die Ränge 1 - 5 gab es Gutscheine im Wert von 10 - 30 €.
 

Ein großer Dank gebührt  Marion, die uns mit den kulinarischen Schmankerln
Schnitzel m. Pommes und Macaroni Bolognese verwöhnte!!

Es ist beruhigend zu sehen, dass trotz Coronapause etc.eine solche großartige Bewegung 
im Verein stattfindet.

Rangliste:

1. Zacharia Philippe             9. Müller Sarah                      
2. Schulz Günther               10. Baur Markus
3. Öztürk Fatih                    11. Egger Emil
4. Andrich Helmut              12. Hermann Oskar
5. Ludescher  Theo             13. Schneidtinger Jan
6. Laukas Oliver                 14. Lenz Quido
7. Baur Flavio                    15. Peter Martin
8. Ströhle Alex                   16. Nachbaur Josef

auf den Plätzen 17 - 20
Nägele Johanna, Koch Julia, Oberlechner Marius und Nenning Rainer .



An dieser Stelle einen großen Dank
an den Verein der die gesamten Kosten übernahm!!

 

26 Feb

Wie bei der Vorstandsitzung beschlosssen, führen wir nach langer Zwangspause,
die in der Tischtennisszene überaus beliebte und daher stark besuchte UNION OPEN
am Samstag 2. und Sonntag 3. April 2022 durch.


 Am Donnerstag den 10.3.2022 wird die Allgemeine Vereinsmeisterschaft
durchgeführt.
Die Preisverteilung feiern wir anschließend im Tennisstüble Klaus.

Der Termin für die NW Vereinsmeisterschaft wird von Helmut bekanntgegeben.
 

Am 20. Mai 2022 treffen sich alle Mitglieder des UTTC KLAUS zur Jahreshauptversammlung
im Gasthof Schützen in Götzis/Arbogast. Beginn ist um 19:00 Uhr.
Einladung folgt.

Bitte ALLE Termine vormerken, wir erwarten einen großen Andrang!!

 

 


 

05 Feb

Gute Übungen für Beinarbeit!!

 

      https://youtu.be/pXzsHFI3130

Text markieren - Re Maustaste - Link öffnen

 

18 Feb

Es geht wieder los!!!

Endlich startet die Mannschaftsmeisterschaft wieder am 14. März!
Die Mädels und Jungs von der Mannschaft 4 (4. Klasse) sind schon ganz heiß.
Es beginnt mit dem Heimspiel am 17. 3. 19:00  Uhr gegen Kennelbach 4.
Man ist gespannt mit welcher Truppe der Gegner einmarschiert.
Im Klaus 4 werden spielen:
Flavio, Noah, Johanna, Lukas. Jan wird mit Johanna im Doppel antreten.
Lukas geht dann mit den Einzeln ins Gefecht.
Das Ziel der jungen Mannschaft heißt Aufstieg!!

Die 3. Mannschaft (2. Klasse) ist in Lingenau zu Gast. Hier gehts allein um den Klassenerhalt!
Die 2. Mannschaft (1. Klasse) hat Bludenz 2 zu Gast.
Das Ziel ist sich aus der Abstiegszone zu verabschieden.
Die 1. Mannschaft (Landesliga) muß nach Hörbranz und sich mit Hörbranz 2 herumschlagen.
Ein Platz in der oberen Hälfte sollte eigentlich machbar sein.


Wir sind gespannt, wie sich die Spieler der 1. und 2. Mannschaft nach der langen Pause
(ohne Training) in Szene setzen!!

30 Jan

Halali zum ersten Kräftemessen zwischen 3er und 4er Mannschaft.

Julia, Noah, Flavio und Oskar warfen sich mutig in die Arena gegen das Bollwerk  Makus, Martin, Quido und Emil.
Obwohl die Sätze teilweise knapp endeten, waren die Mannen um Markus eindeutig die bessere Mannnschaft.
Hervorzuheben wären die Siege von Noah gegen Markus und Martin, Respekt Noah, das sind wahrlich keine Pappkameraden!!
Julia besiegte Emil im 5ten!! Gratuliere!!! Eine starke Leistung!
Auch das 1er Doppel ging an die 4. Mannschaft! Noah/Flavio eine gute Kombination, muss man sich merken!
Oskar hatte knappe Sätze, aber die 3er Cracks kennen ihn eben zu gut!
Flavio vergeigte einen sicheren Sieg gegen Quido. Eben ein Lernprozess!
Aber auch ich habe so manch sicher gemeinten Sieg an Quido abgeben müssen!
Wir freuen uns auf das Returspiel wo ich meine Keule schwingen werde. Alledings kann das frühestens am 8. Februar 
vonstatten gehen, da ich bis 3. in Quarantäne bin.
Aber dann Burschen weht der Wind aus dem kalten Norden!!!

Fazit:
Man hat gesehen, dass die Meisterschaftsroutine fehlt! Darum sind solche Vergleichsspiele wichtig!!

 

Video Martin g. Noah
https://youtu.be/ASZUBwbNO7I

 

15 Feb

Ein kleiner Auszug vom BL Spiel Kennelbach g. Salzburg.


Das wäre mal ein interessanter Ausflug mit unseren jungen Spielern!!
Vielleicht das nächste Mal. Am 18.3. 18:3o Uhr!!

Anbei 2 Videos

Link:


https://photos.app.goo.gl/u8Z1tUEMzBCSNVhw6


Weiters interessante Videos besonders für die Jugend auf YouTube
Eingeben: Youtube Günther Schulz


 

13 Jan

Hier ein Video für den Nachwuchs. Excellente Beinarbeit. Nachahmenswert!

                                            Hier der Link:             https://fb.watch/arK2SMZLNN/

Der Union Tischtennis Klub Farben Morscher Klaus gehört mit mehr als 50 aktiven Mitgliedern zu einem der Größten und Bedeutensten im Vorarlberger Tischtennisbereich.

Kontaktiere uns

My Account

© 2022 Union Tischtennisklub Farben Morscher Klaus