Die Nachwuchsarbeit hat im UTTC Klaus eine große Tradition. Seit Jahren investiert der Verein sehr viel Aufwand in diesen Bereich. Wir setzen uns große Ziele und haben diese in der Vergangenheit auch oft erreicht. Unzählige Titel bei Nachwuchsmeisterschaften sprechen ebenso dafür, wie die Tatsache, dass wir aktuell ca. 10 Jugendliche im laufenden Meisterschaftsbetrieb haben. Solche Erfolge müssen hart erarbeitet werden. Folgende Faktoren müssen dazu passen:

  • Motivierte Nachwuchsspieler: Derzeit können wir fast 30 junge Tischtennisbegeisterte begrüßen. Dank großem Elan und ausreichender Disziplin konnten bereits größere Fortschritte erzielt werden. Im Bild unten links sieht man die Nachwuchsspieler der Leistungsgruppe und LZ und im Bild rechts unten sieht man die aktuellen Nachwuchseinsteiger unseres Vereins.
  •  
  •             
  • Erfahrene Trainer: Ein Team aus einem Cheftrainer und mehreren Hilfstrainern betreut die Nachwuchsspieler. Jeder Trainer verfügt über jahrelange Erfahrung als aktiver Spieler. --> hier
  • Optimale Räumlichkeiten: Die Klauser Hauptschulhalle bietet optimale Trainingsmöglichkeiten. Unsere 14 Tische ermöglichen allen Nachwuchsspielern jederzeit spielen zu können. --> hier