• Willkommen beim Union Tischtennis Club Klaus

Klaus 3 vs. Frastanz 2 8:3

Gelungener Saisonauftakt!!

Gleich einen harten Gegner bekamen wir mit Frastanz 2 zum Auftakt.
Mit Arzbacher Stefan, Hatzl Rudi, Grass David und Jäger Tobias marschierte Frastanz ein und wir wussten gleich, dass hier harte Arbeit angesagt ist.

Wir erwischten einen Start nach Wunsch: beide Doppel gewonnen, wobei Alex und ich das minimal leichtere Los mit Grass/Jäger gezogen haben: 3:0.

Ein Kampf auf Biegen und Brechen lieferten sich Oli/Helmut mit Arzbacher/Hatzl.
Die Satzführung wechselte ständig bis eine knapper 5 Satzsieg den zweiten Punkt für Klaus brachte. (Respekt Jungs)

Ich hatte gleich mit Hatzl das Vergnügen, ein Gegner der mir liegt. Der erste Satz klar für mich, drehte Rudi den Spieß um und glich postwendend aus. Dann hatte ich einen Superlauf und konnte Satz 3 und 4 klar für mich entscheiden.
Mehr Mühe als mir lieb war hatte ich mit Grass David. Er spielte verdammt sicher und machte mir das Siegen schwer, aber trotzdem 3:0 für mich.
Einen Fight auf Augenhöhe lieferte ich mit Arzbacher. Ich ging schnell mit 2:0 in Führung, aber dann kam Stefan immer besser ins Spiel und glich Ratzfatz aus.
Im 5ten hatte ich einen guten Start und konnte den Vorsprung bis zum Sieg halten.

Helmut führte gegen Grass bereits mit 2:0, dann aber kam David immer besser mit dem Topspinspiel von Helmut zurecht, und musste noch eine bittere 5 Satz Niederlage hinnehmen. Dafür setze Helmut sich gegen Jäger mit einem klaren 3:1 durch. Wieder ein wichtiger Punkt auf dem Weg zum Sieg.

Alex spielte trotz langer Abstinenz überraschend gut.
Mit Arzbacher kämpfte er über die volle Distanz und musste sich erst im 5ften
a...knapp mit 10:12 geschlagen geben.
Voll im Griff hatte er Hatzl Rudi. Mit einem souveränen 3:1 kam auch hier ein Punkt auf unsere Habenseite.

Unser Edelreservist Oli begann furios gegen Jäger, wollte dann aber zuviel und verlor knapp mit 1:3.
Seine Genialität kam aber dann gegen Grass zum Vorschein. Eng, nichts für schwache Nerven, in den Sätzen 2 u. 3 (der erste ging mit 11:1 an Oli) konnte er sich aber durchsetzen.

Nun ist das Konto mit 8:3 gefüllt, und wir können am Montag entspannt nach Rankweil fahren.


Doppel:

GÜ/Alex 1:0
Oli/Helmut 1:0

Einzel:
GÜ 3:0
Helmut 1:1
Alex 1:1
Oli 1:1


Mannschaftsführer
Schulz Günther
Der Union Tischtennis Klub Farben Morscher Klaus gehört mit mehr als 50 aktiven Mitgliedern zu einem der Größten und Bedeutensten im Vorarlberger Tischtennisbereich.

Kontaktiere uns

My Account

© 2022 Union Tischtennisklub Farben Morscher Klaus